In Sachen Sex gelten in Österreich noch immer sehr alte Regeln. Genau genommen etwas mehr als 2.000 Jahre alte Regeln: Sex, das sind Mann und Frau. Zumindest an der Oberfläche. Genau das war der Anlass für eine Bestandsaufnahme der anderen Art. Wir wollen sichtbar machen, was lange Zeit ignoriert wurde oder verboten war.

Direkt zu KINKY LAND auf A1now.tv

Während Marihuana in immer mehr US Bundestaaten
legalisiert wird und auch in Europa erste Bestrebungen zur Entkriminalisierung spürbar werden, bleibt Österreich
zumindest gesetzlich eine Twilight Zone. Und so hat sich auch hierzulande ganz still und heimlich eine Community entwickelt, die Cannabis Kultur nicht nur feiert, sondern auch zu einem knapp 300 Millionen Euro schweren Business macht. Und das ganz legal.

Direkt zu HUMANS AND HERBS auf A1now.tv

Während Marihuana in immer mehr US Bundestaaten legalisiert wird und auch in Europa erste Bestrebungen zur Entkriminalisierung spürbar werden, bleibt Österreich zumindest gesetzlich eine Twilight Zone. Und so hat sich auch hierzulande ganz still und heimlich eine Community entwickelt, die Cannabis Kultur nicht nur feiert, sondern auch zu einem knapp 300 Millionen Euro schweren Business macht. Und das ganz legal.

Direkt zu HUMANS AND HERBS auf A1now.tv

Während Marihuana in immer mehr US Bundestaaten legalisiert wird und auch in Europa erste Bestrebungen zur Entkriminalisierung spürbar werden, bleibt Österreich zumindest gesetzlich eine Twilight Zone. Und so hat sich auch hierzulande ganz still und heimlich eine Community entwickelt, die Cannabis Kultur nicht nur feiert, sondern auch zu einem knapp 300 Millionen Euro schweren Business macht. Und das ganz legal.

Direkt zu HUMANS AND HERBS auf A1now.tv

Während Marihuana in immer mehr US Bundestaaten legalisiert wird und auch in Europa erste Bestrebungen zur Entkriminalisierung spürbar werden, bleibt Österreich zumindest gesetzlich eine Twilight Zone. Und so hat sich auch hierzulande ganz still und heimlich eine Community entwickelt, die Cannabis Kultur nicht nur feiert, sondern auch zu einem knapp 300 Millionen Euro schweren Business macht. Und das ganz legal.

Direkt zu HUMANS AND HERBS auf A1now.tv

Die Show

Die Show

Kinky Land
Sexualität in Österreich.

FOR THE LIKES.
Eine Show über die Generation Influencer. 

Humans & Herbs
Cannabis Kultur
in Österreich. 

Yalda Walter erkundet in 10 Folgen Kinky Land sexuelle Orientierungen, Trends und Lifestyles abseits der Norm. Essentiell ist dabei auch immer ihre Perspektive als Host, die das Gesehene einordnet und so ein Gefühl der Unmittelbarkeit erzeugt.

Gemeinsam mit dem Regisseur
Luca Fuchs haben eine Serie von zehn intimen Porträts einer Generation entwickelt, die schon lange nicht
mehr Fussball-spielerIn oder SängerIn werden will.

Edutain-
ment like
it should be.

Edutain-
ment like
it should be.

KL_06_Thumbnail_PuppyPlay

Wichtig für die Show sind auch die
educational Aspekte. Die SeherInnen
sollen unterhalten werden, aber nach
jeder Folge auch etwas mehr wissen,
als zuvor. So werden immer wieder Zahlen,
Daten und Fakten als Inserts organisch
in die Show eingewoben.

KINKY LAND S01

Content
for the woke generation.

Content
for the woke
generation.

Das Ergebnis ist eine Show — so divers und
vielfältig wie Sexualität selbst. Ohne zu urteilen,
entstehen zehn ganz unterschiedliche Folgen, die
nur eines gemeinsam haben: Sie beweisen, auch
hierzulande gibt es eine bunte Community
abseits der Norm. Österreich ist Kinky Land. 

Bei Humans & Herbs lag der Fokus neben
der visuellen Gestaltung vor allem auch auf
dem Soundtrack. Als eine eigene Spotify-Playlist
wurde er auch Teil der Aktivierungsmaßnahmen
der Show — genauso wie ein bis auf den
letzten Platz gefülltes Screening mit
anschließenden Q&A und einer Sticker-Kampagne.

Besonders wird die Show durch den krassen
Gegensatz zwischen schriller Online-Persönlichkeit und oft ganz
bravem Auftreten im echten Leben zwischen Mama und Papa.
Diese Stimmung wird vor allem auch visuell durch den Einsatz
von verschiedensten Kameras und den Soundtrack unterstrichen.
So bekommt jede Folge eine eigene Persönlichkeit und Stimmung —
genau, wie die Profile der angehenden Stars.

Das Ergebnis ist eine Show —
so divers und  vielfältig wie Sexualität selbst. Ohne zu urteilen entstehen zehn ganz unterschiedliche Folgen, die nur
eines gemeinsam haben: Sie beweisen, auch hierzulande gibt es eine bunte Community abseits der Norm.
Österreich ist Kinky Land. 

kinkyinsta
03_kinkyland_sticker

KINKY LAND S01

Kunde: A1now.tv
Konzept & Creative Direction: papabogner
Host: Yalda Maria Walter
Produktion: MXR Productions
DOP: Pascal Hein / Tiago Liko 
Producer: Yalda Walter  / papabogner
Music: papabogner

Impressum

Für diese Website
verantwortlicher Herausgeber:
papabogner GmbH
USt-IdNr. ATU72974917
FN 485357 


Impressum

Für diese Website
verantwortlicher Herausgeber:
papabogner GmbH
USt-IdNr. ATU72974917
FN 485357 


Geschäftsführer: Philipp Papapostolu, David Bogner
Högelmüllergasse 2/17-18
AT-1050 Wien
E-Mail: post (at) papabogner (dot) com